aws
Kreativwirtschaftsscheck

Zuschuss für innovative Projekte die in Kooperation zwischen KMU und Unternehmen der Kreativwirtschaft umgesetzt werden

Einreichzeitraum: 10.11.2016 08.00 Uhr bis 12.12.2016 12.00 Uhr​​​​​​​​

Auswahlverfahren 2016 mittels Ausschreibungsverfahren (Call-Prinzip)

Innovativ sein zahlt sich aus! Besonders dann, wenn Sie Leistungen von Betrieben der Kreativwirtschaft in Anspruch nehmen - für die Entwicklung, für die Umsetzung oder für die Vermarktung Ihrer innovativen Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren.
​​​​​​​​​​

Der aws Kreativwirtschaftsscheck im Überblick​​​​​​​​​​​

Der aws Kreativwirtschaftsscheck ermöglicht die Förderung durch Zuschuss. Gefördert wird die Inanspruchnahme von Kreativwirtschaftsleistungen im Rahmen eines Innovationsprojektes.

Dieses Förderungsangebot richtet sich an bestehende Klein- und Mittelbetriebe (KMU) aller Branchen mit Sitz oder Projektstandort in Österreich, welche VOR dem 01.07.2016 gegründet wurden.

Für die Antragstellerin / den Antragsteller fällt bei der Antragsstellung KEIN Bearbeitungsentgelt an.
​​​​​​​​​​

Förderbare Projekte/Kosten​​​​​​​​​​​

  • Kosten für Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer aus der Kreativwirtschaft
  • kreativwirtschaftliche Leistungen, die den Kernbereichen Design, Architektur, Multimedia/Spiele, Mode, Musikwirtschaft/Musikverwertung, Audiovision und Film/Filmverwertung, Medien- und Verlagswesen, Grafik, Werbewirtschaft, Kunstmarkt zuzuordnen sind ​​​​​​​​​​

Ausgeschlossen von einer Förderung sind kreativwirtschaftliche Leistungen, die lediglich standardmäßige Adaptionen bestehender Produkte, Verfahren, Dienstleistungen, Marktauftritte (z. B. Homepage, Webshop) zum Inhalt haben.​​​​​​​​​​

Finanzierungsvolumen​​​​​​​​​​​

Zuschuss (= Prämie) bis zu EUR 5.000,00
​​​​​​​​​​

Kontakt​​​​​​​​​​​




​​​​​​​​​​

Diese Förderung ist unter bestimmten Voraussetzungen mit allen Förderunsangeboten kombinierbar.​​​​​​​​​​​




Fußzeile: