aws
IP.Finanzierung

Finanzierung von geistigen Eigentumsrechten in außereuropäischen Wachstumsmärkten und Schwellenländern

Die aws IP.Finanzierung läuft in der bisherigen Form per 30.09.2016 aus. Eine Antragstellung ist daher ab 01.10.2016 nicht mehr möglich. Wir freuen uns darüber, in Kürze an dieser Stelle ein neues Förderungsprodukt präsentieren zu können.

Im Rahmen des Schwerpunkts „IP.Finanzierung“ wird die Anmeldung von Patenten in außereuropäischen Wachstumsmärkten wie USA, Japan, China, Indien oder Russland mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt. Dieses Förderungsangebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die bereits konkrete Schritte zu einem Markteintritt in außereuropäischen Ländern setzen bzw. die ihre Schutzrechte in Ländern außerhalb Europas absichern wollen, in denen Probleme bei der Schutzrechtsdurchsetzung auftreten können.

Art und Umfang der Dienstleistung​

  • Zuschuss für Patentierungskosten in außereuropäischen Ländern
  • Beratung in Patentierungsfragen in China, Indien und Russland

Finanzierungsvolumen​

  • Zuschuss zu den Schutzrechtskosten in der Höhe von 50 %, bis zu EUR 18.000,00

Kontakt​





Diese Förderung ist unter bestimmten Voraussetzungen kombinierbar mit:

    discover.IP

    Beratung zur systematischen Nutzung geistigen Eigentums für technologieorientierte KMU ... Weiter

    aws Marktrecherche

    Recherche/Beschaffung/Aufbereitung von Markt-/Technologie-/Firmendaten für technologieorientierte Gründungen und KMU ... Weiter

    aws IP.Vermarktung

    Finanzierung, Beratung und Begleitung bei der Vermarktung von aussichtsreichen Innovationen und Patenten ... Weiter




Fußzeile: