aws
Mittelstandsfonds

Risikokapital für expandierende mittelständische Unternehmen sowie Anschlussfinanzierung für wachstumsstarke Unternehmen

Der aws Mittelstandsfonds bietet unternehmerisches Wachstumskapital und versteht sich als langfristiger und stabiler Partner.

Wer ist der aws Mittelstandsfonds

Der aws Mittelstandsfonds ist die führende Beteiligungsgesellschaft in Österreich. Als 100 % Tochtergesellschaft der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) verfügt er über Beteiligungskapital in Höhe von EUR 80 Mio. Der Investitionsfokus liegt auf expandierenden mittelständischen Unternehmen sowie auf Anschlussfinanzierungen für wachstumsstarke Unternehmen mit Sitz in Österreich. Darüber hinaus ist ein weiteres Fokusgebiet die Beteiligung als Co-Investor bei mittelgroßen Übernahmen, MBO/MBI oder Unternehmensnachfolgen. 


Kriterien für die Beteiligung

Wir investieren in:
  • Unternehmen mit Sitz in Österreich
  • Mindestumsatz EUR 2 Mio.
  • bis rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (in Ausnahmefällen bis rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)
  • Minderheitsbeteiligung bei der Platzierung von Eigenkapital
  • Beteiligungsbetrag zwischen EUR 300.000 bis EUR 5 Mio.
  • Laufzeit bis 10 Jahre


Mögliche Anlässe für eine Beteiligung

Wachstumsprojekte
  • Entwicklung neuer Produkte oder Verfahren
  • Vertriebsaufbau und Markterschließung
  • Investitionen in Anlagevermögen und Working Capital
  • Internationalisierungen
  • Unternehmensakquisitionen
  • Management Buy-out/Buy-in



Anschlussfinanzierungen
  • Series B-C Finanzierungen für wachstumsstarke Unternehmen
  • Pre-IPO Finanzierungen

Co-Investments mit in- und ausländischen Partnern
  • Unternehmensübernahmen
  • Nachfolgeregelungen
  • Konzern-Spin-off


Rasch und effizient zum Beteiligungsvertrag

Erstkontakt und Grobanalyse
In einem ersten Kontakt wollen wir Ihr Unternehmen und Ihr Vorhaben kennenlernen. Wir laden Sie ein, Ihre Expansionspläne mit uns zu teilen.

Als Vorbereitung für unser Erstgespräch benötigen wir:
  • Business Plan/Kurzbeschreibung des Unternehmens
  • Gesellschafterstruktur
  • Financials: Letzten 2 Jahresabschlüsse sowie Mittelfristplanung
  • Kapitalbedarf und Mittelverwendung.

Vorvertrag (Term Sheet - Letter of Intent)
Die wichtigsten Eckpunkte unserer Finanzierung werden gemeinsam ausgearbeitet und in einer schriftlichen Absichtserklärung (Term Sheet – Letter of Intent) festgehalten.

Due Diligence
Im Rahmen der Due Diligence werden die wesentlichen wirtschaftlich und rechtlich relevanten Aspekte durch unabhängige Expertinnen und Experten evaluiert.

Vertragsabschluss
Die Unterzeichnung des Beteiligungsvertrages bildet zugleich den Anfang einer intensiven Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Beteiligungsphase
In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Management und Eigentümerinnen und Eigentümern entwickeln wir unsere Beteiligungsunternehmen strategisch und operativ weiter, ohne uns dabei in das Tagesgeschäft einzumischen. Unsere Partnerinnen und Partner erhalten für eine optimierte Unternehmensentwicklung zudem exzellenten Zugang zum aws Kontaktnetzwerk, der Marktexpertise und den zahlreichen Förderungsmöglichkeiten der aws.

Exitphase
Unser Rückzug erfolgt in enger Abstimmung mit Ihrem Unternehmen. Je nach Art unserer Beteiligung kommen neben dem Anteilsrück oder -verkauf und der klassischen Abschichtung auch Wandlungen, Fusionen, Börsengänge, Trade Sales oder andere Exit-Szenarien in Betracht.

Kontakt

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen zum aws Mittelstandsfonds benötigen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:



www.mittelstands-fonds.at






Fußzeile: