aws
Wissenstransferzentren und IPR-Verwertung

Um den Transfer von akademischem Wissen in die Wirtschaft weiter zu stärken und damit die Attraktivität des Forschungs- und Wirtschaftsstandorts Österreich zu erhöhen, startet das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft das neue modular aufgebaute Programm „Wissenstransferzentren und IPR- Verwertung“, das ab 14. Oktober 2013 von der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) ausgeschrieben wird.

Mit dem neuen Förderungsprogramm will das Ministerium die Zusammenarbeit von Universitäten untereinander sowie mit anderen Forschungseinrichtungen und Unternehmen weiter verbessern, die strategische Patentförderung stärken und durch die Prototypenförderung die Überführung wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Praxis erleichtern und somit die Verwertung von universitären Erfindungen beschleunigen.


aws Wissenstransferzentren und IPR-Verwertung - Modul 1

Ausschreibung zur Etablierung von Technologietransferkoordinationsstellen an Universitäten ... Weiter

aws Wissenstransferzentren und IPR-Verwertung - Modul 1a regionale Wissenstransferzentren

Zuschuss für Kooperationsprojekte von und mit Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen ... Weiter

aws Wissenstransferzentren und IPR-Verwertung - Modul 1b thematisches Wissenstransferzentrum

Zuschuss zur Schaffung von Rahmenbedingungen, die den Übergang von der akademischen Forschung in die Wirkstoff- und Diagnostikaentwicklung im Bereich Life Science vorantreiben ... Weiter

aws Wissenstransferzentren und IPR-Verwertung - Modul 2 Patentförderung

Zuschuss für Maßnahmen, die eine Erhöhung der Professionalisierung und Stärkung des Managements geistiger Eigentumsrechte an Universitäten zum Ziel haben ... Weiter

aws Wissenstransferzentren und IPR-Verwertung - Modul 3 Prototypenförderung PRIZE​

Zuschuss für aussichtsreiche Projekte aus der Grundlagenforschung zur Umsetzung eines Prototypens ... Weiter


Kontakte:

Modul 1a, 2, 3
Mag. Dr. Claudia Leutgeb
c.leutgeb@awsg.at

Modul 1b

Johannes Sarx, MBA, B.Sc.
j.sarx@awsg.at

 Logo







Fußzeile: